3.7.14

[ #astronomie ] Milchstraßen-Entstehung nachgebaut

Modell zeigt unentdeckte Sterne und unterschätzte Dunkle Materie

Weltweit zum ersten Mal gelang es Astrophysikern der Universität Zürich und kalifornischen Kollegen, die Milchstraße und ihre Entstehung wirklichkeitsgetreu zu simulieren. Ihr Modell einer schmalen, gekrümmten Scheibe, das sie in der Zeitschrift "Astrophysical Journal" präsentieren, entspricht unserer Heimatgalaxie völlig, was das Verhältnis von Masse, Drehimpuls und Rotationsgeschwindigkeit betrifft. Das Modell bestätigt Grundgesetze der Physik und offenbart neue Details unserer Milchstraße.



[text4tube⇒]