5.9.10

Witziges CSR-Marketing für den Bärenschutz auf YouTube

Zum vollen Genuss des Videos unbedingt an der "Abstimmung" teilnehmen und etwas in das tippexed Feld tippen!


Ziel des WWF ist es, den Bären in den Alpen dauerhaft eine Heimat zu geben. „Die Alpen bieten genügend Lebensraum für das Überleben der Braunbären. Die dauerhafte Bestandssicherung erfordert jedoch viel Informations- und Überzeugungsarbeit und flankierende Forschung“, sagt Roland Melisch, Artenschutzexperte des WWF im Zusammenhang mit einer anderen CSR-Orientierten Artenschutzkampagne im Allgäu.
http://www.wwf.de/presse/details/news/baerencent_fuer_baerenschutz/

Die überwiegende Mehrheit der Österreicher, 71 Prozent, würde eine Ansiedlung von Bären in Österreich begrüßen. Dies ist das Ergebnis einer repräsentativen market-Umfrage von 600 Befragten im Auftrag des WWF.
http://www.umweltjournal.de/AFA_umweltnatur/14535.php